Unsere Ausbilder

Die Qualität und Hingabe, die Amplifon in der Arbeit mit seinen Kunden und Produkten auszeichnet, tragen unsere Ausbilder auch in die Berufsausbildung ihrer Auszubildenden. Mit persönlichem Engagement und qualifiziertem Know-how sorgen Sie dafür, dass Sie bestens ausgebildet einen festen und sicheren Schritt ins Berufsleben setzen. Wenn Sie mehr über unsere Ausbilder erfahren möchten, dann werfen Sie gerne einen Blick auf ihre interaktiven Profilbilder weiter unten. Sie geben Ihnen einen kurzen Überblick darüber, in welchen Unternehmensbereichen sie zu finden sind und an wen Sie sich bei Fragen wenden können.

Sandra Malz

Als Hörakustikmeisterin, Audiotherapeutin und Pädakustikerin

kennt sie nicht nur die Welt des Fachgeschäftes, auch die Welt der Hersteller

ist ihr durch die Tätigkeit in der Audiologie bekannt.

 

Enrico Fleig

Enrico hat seine Ausbildung bei Amplifon absolviert, anschließend die Amplifon-Meisterförderung

und war danach als Fachgeschäftsleiter tätig.

Ausbildungszentrum Lehrschwerpunkte

Da die Ausbildung bei Amplifon an den Rahmenlehrplan angelehnt ist, richten sich die Lehrschwerpunkte selbstverständlich ebenfalls danach. Das bedeutet dass je nach Lehrjahr unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt werden: z.B. Audiometrie (inkl. Vertäubung), Abformung, Fräsen, InSitu-Messungen (inkl. Perzentile) und selbstverständlich die Hörsysteme-Anpassung.

Audiometrie (inkl. Vertäubung)

Mehr erfahren

Abformung

Mehr erfahren

Insitu-Messungen (inkl. Perzentile)

Mehr erfahren

Hörsysteme-Anpassung

Mehr erfahren